Deutscher Pokalsieger 2015, 2017
EHF-Challenge-Cup-Sieger 2010
Euro-City-Cup-Sieger 1994

Handballakademie Buxtehude

Emily Bölk - Handball Internat Buxtehude

Du hast den Traum einmal in der Handballbundesliga Frauen zu spielen?
Dann bist du in der Handballakademie Buxtehude genau richtig.

Wir möchten dich auf deinem Weg im Leistungssport unterstützen und dir bestmögliche Bedigungen für deine Entwicklung bieten. Der Buxtehuder SV ist einer der erfolgreichsten Jugendausbildungsvereine der letzten 10 Jahre und hat zahlreiche Toptalente in die Bundesliga geführt. Das bekannteste Gesicht ist Nationalspielerin Emily Bölk, die sich mit ihrer Ausbildung in Buxtehude zum Weltstar entwickelte. Wenn du den Spuren von Emily folgen möchtest, dann bewirb dich, um einen Platz in unserem Handballinternat.

Am 30.10.2021 führt der Buxtehuder SV erstmalig einen Talente Tag durch. Hier sollen insbesondere Talente für den Leistungsbereich gescoutet werden, die den Sprung in de Handballbundesliga Frauen schaffen können. Weitere Informationen findest du hier.

Der Sichtungstag ist in zwei Einheiten aufgeteilt. Die erste Trainingseinheit dauert von 9:30 Uhr bis 11:00 Uhr, nach einer kleinen Mittagspause findet die zweite Einheit von 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr statt. Geleitet wird das Training von Jugendkoordinator Lars Dammann, Jugendbundesliga-Trainer Adrian Fuladdjusch, seinem Co-Trainer Skaven Ottens und Oberliga-Trainerin Natascha Kotenko.

Weitere Informtationen erhälst du über die Bewerbung.

Sichere dir deinen Platz für die Zukunft!

Bewirb dich um einen Platz im Handballinternat Buxtehude
HBF Jugendzertfikat 2016/2017HBF Jugendzertfikat 2017/2018HBF Jugendzertfikat 2018/2019HBF Jugendzertfikat 2019/2020HBF Jugendzertfikat 2020/2021
Loading...