BSV lädt Kinder zum Handball-Schnuppertag ein!

Am Samstag, 24. November ist wieder Highlife in der Halle Nord – dann laden die BSV-Handballer alle Kinder von 6 bis 10 Jahren wieder zum traditionellen „Schnuppertag“ ein. Das Spielfest ist eine ideale Gelegenheit für alle Jungen und Mädchen, den Handball-Sport für sich zu entdecken.

 

In den Wochen vor dem Spielfest haben die BSV-Handball-Trainer – wie in den letzten Jahren auch schon – alle 1., 2. und 3. Klassen im Sportunterricht besucht und ein bisschen Handball vorgestellt.

 

Beim Schnuppertag können die Kinder dann ihren Eltern zeigen, was sie im Sportunterricht alles gemacht haben. Es werden verschiedene Stationen aufgebaut, beim Zielwerfen kann jeder seine Treffsicherheit unter Beweis stellen und ein Geschwindigkeitsmessgerät misst die Wurfstärke! Natürlich wird auch gemeinsam Handball gespielt.

 

Wer zwischendurch eine kleine Pause braucht, kann sich in der Mal-Ecke ausruhen oder sich am Büffet stärken. Für die Eltern steht natürlich immer frischer Kaffee bereit.

 

Der Schnuppertag am 24. November findet von 10 Uhr bis 11.30 Uhr in der Halle Nord (Zufahrt über Kurt-Schumacher-Straße) statt.