Deutscher Pokalsieger 2015, 2017
EHF-Challenge-Cup-Sieger 2010
Euro-City-Cup-Sieger 1994

Zwei BSV-Talente für DHB-Lehrgang nominiert

Alisha Küstermann (2. von rechts) und Lilli Frey (2. von links) aus der weiblichen C-Jugend wurden wie Jule Born (links) und Lara Müller für den Lehrgang des DHB nominiert. Foto: Hamburger Handball-Verband

Alisha Küstermann und Lilli Frey aus der weiblichen C-Jugend des Buxtehuder SV sind für einen Lehrgang des Deutschen Handballbundes nominiert worden. Vom 03. Mai bis 05. Mai 2021 führt der DHB ein Sichtungscamp für den Jahrgang weiblich 2006 in Warendorf durch.

Aufgrund der Pandemie wurde die 1. DHB-Sichtung, welche turnusmäßig jedes Jahr im Februar in Kienbaum (bei Berlin) stattfindet, für diesen Jahrgang mehrmals verschoben und verschiedene Szenarien geplant. Aufgrunddessen findet die Sichtung erstmals als Camp statt.

Neben Küstermann und Frey wurden auch Jule Born (SG Hamburg-Nord) und Lara Müller (TuS Holstein-Quickborn) aus dem Hamburger Handball-Verband nominiert.

Aktuelle Beiträge der Bundesliga Frauen

Loading...