wJB2 fährt deutlichen Sieg am ersten Spieltag ein

Am ersten Spieltag traf unsere weibliche B2 auf den Rellinger TV. Unseren Mädels gelang es relativ schnell, sich von den Gegnern abzusetzen, sodass wir in der 9 Spielminute mit 6 Toren in Führung gingen. Durch ein starke Torhüterleistung von Madlin Baumgarten, die viele 7 Meter hielt, gelang es dem BSV die Führung mit 6 Toren zu halten und ging so in die Halbzeitpause.

 

Auch wenn es in der Abwehr an der Absprache mangelte und sich vorne technische Fehler häuften, blieben die Buxtehuderinnen am Ball. So konnten sie die offensive Abwehr von Rellingen mit 1:1 Aktionen überspielen. Das Spiel gewannen die Mädels mit 18:27. Dennoch ist allen nach dem Spiel klar, dass die eigenen Stärken, wie die Kooperation mit dem Kreis mehr genutzt muss.

 

Buxtehuder SV: Madlin Baumgarten – Marieke Brucks 5, Amelie Petra Gabriel 5, Antonia Siebern 4, Laila Takni 4, Maja Tants 3, Finia Sophie Fischer 2, Mia Lena Sundermann 2, Lotta Reinhardt 1,  Fiona Elers 1