Weihnachts-Tombola-Gewinner stehen fest!

Im Anschluss an das Bundesliga-Spiel des Buxtehuder SV gegen Bayer Leverkusen fand die Verlosung der 12. Weihnachts-Tombola zugunsten des Handball Fördervereins statt. Vor Beginn der Verlosung verkündete Peter Prior, Geschäftsführer der Handball-Marketing, einen neuen Rekord: “Wir haben in diesem Jahr 6678 Lose verkauft.” Damit wurde der Rekord des Vorjahres von 6323 erneut übertroffen. Seit Mitte November hatte Jugendspieler des Buxtehuder SV in der Innenstadt von Buxtehude Lose verkauft.

 

Die Weihnachtstombola gibt es seit 2007. “Damals hat Hans-Ulrich Wiegel diese geniale Idee ins Leben gerufen”, erinnert Prior. Er bedankte sich bei den 106 Spendern die die rund 550 Preise zur Verfügung stellten. “Dadurch geht der Erlös zu hundert Prozent an den Handball Förderverein.”

 

Zu den Preisen in diesem Jahr gehörten unter anderem ein Meet and Greet mit dem Teilnehmer des Eurovision Song Contests Michael Schulte, ein Wochenende im Baltic Hotel auf Usedom oder eine dreitätige Reise nach Berlin auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Oliver Grundmann. Alle Gewinnnummern sind hier einsehbar.

 

Die Preise können ab dem 2. Januar 2019 in der Geschäftsstelle der handball-Marketing (Viverstr. 2, 21614 Buxtehude) abgeholt werden.