Vorfreude auf die neue Saison

Knapp 40 Mitglieder des Fan-Clubs „Has‘ und Igel“ verfolgten am Mittwochabend ein zweistündiges intensives Training ihrer Bundesliga-Mannschaft. Anschließend standen Trainer Dirk Leun und Manager Peter Prior Rede und Antwort, Spielerinnen und Fans gratulierten Torhüterin Antja Lenz zum 24. Geburtstag und führten nach dem Training vor der Halle bei kühlen Getränken noch viele Gespräche. Ein weiteres Geschenk wurde noch an Dirk Leun überreicht. Er bekam nachträglich zum Einzug, wie es Brauch ist,  ein Brot mit Salz.
Bei hochsommerlichen Temperaturen schwitzten die Fans zuvor in der Halle schon beim bloßen Zuschauen und wunderten sich, wie laut Trainer Dirk Leun mitunter werden kann. Auf die Frage nach dem Saison-Ziel antwortete der Coach nach dem Training kurz und knapp: „Besser werden!“

 

Bei allen Beteiligten war die Vorfreude auf die neue Saison zu spüren. Die offizielle Saison-Eröffnung ist am Samstag, 1. September um 15.00 Uhr gegen die dänische Spitzen-Mannschaft von Holstebro, das erste Bundesliga-Heimspiel am 8. September um 16.00 Uhr gegen HC Frankfurt/Oder.