Vizemeister Buxtehude startet am 16. Juli in die Vorbereitung

Noch eine knappe Woche haben die Spielerinnen des Buxtehuder SV und ihr Trainer Dirk Leun Zeit sich zu erholen und Kraft für die neue Vorbereitung zu sammeln. Am Montag, 16. Juli startet der Deutsche Vizemeister in die Vorbereitung auf die neue Bundesliga-Saison. Mit nahezu unverändertem Kader und nur einem Neuzugang (Marcella Deen von der SGH Rosengarten-Buchholz) wollen die Norddeutschen an die Erfolge der vergangenen zwei Saisons anknüpfen.

In der siebenwöchigen Vorbereitung erwartet die Mannschaft Altbekanntes wie auch Neues. Der BSV absolviert sein Trainingslager wie seit vielen Jahren schon in Ringköbing/ Dänemark. Wie im vergangenen Jahr nimmt der Vizemeister auch 2012 wieder beim Sika-Cup in Bad Urach (24.-26. August) teil. Neu im Vorbereitungsplan sind die Teilnahme am Stelioplast-Cup in Wittlich (3.-5. August) sowie gemeinsame Trainingseinheiten mit den Bundesligisten HC Frankfurt/Oder und dem HC Leipzig. Beide Vereine kommen für Kurz-Trainingslager nach Buxtehude. „Von den gemeinsamen Trainingseinheiten versprechen wir uns eine höhere Trainingsqualität für beide Teams“, begründet Dirk Leun die Neuerung in der Vorbereitung.

Ein Highlight für die BSV-Fans ist das Saison-Opening in der Halle Nord am 1. September. Eine Woche vor dem Saisonstart präsentiert sich der Deutsche Vizemeister seinen Fans und tritt gegen den dänischen Vizemeister Team TWIS Holstebro an (15 Uhr). Anschließend spielt das neu formierte BSV-Juniorenteam gegen Werder Bremen (17 Uhr).

Eckdaten der Vorbereitung:

16. Juli                        Trainingsauftakt (18 Uhr)
21. Juli                        Fan-Club Jubiläums-Sommerfest
30 Juli-1. August       Trainingslager des HC Frankfurt/O. in Buxtehude
3.-5. August                Stelioplast-Cup in Wittlich
u. a. mit dem HC Leipzig, Bayer Leverkusen und DJK/MJC Trier
7.-12. August             Trainingslager in Ringköbing/Dänemark
mit Test-Spielen gegen Ringköbing und Holstebro
24.-26. August           Sika-Cup in Bad Urach
u. a. mit Byasen Trondheim, Oltchim Valcea und Buducnost Podgorica
28.-31. August           Trainingslager des HC Leipzig in Buxtehude
1. September             Saison-Opening mit Test-Spiel gegen TWIS Holstebro (15 Uhr)
außerdem BSV-Juniorenteam – Werder Bremen (17 Uhr)
8. September            1. Bundesliga-Heimspiel gegen den HC Frankfurt/Oder (16 Uhr)