Deutscher Pokalsieger 2015, 2017
EHF-Challenge-Cup-Sieger 2010
Euro-City-Cup-Sieger 1994

Teamevent: Buxte Games 2022!

Neben Kraft-, Ausdauer-, Wurf- und Taktiktraining darf in einer Vorbereitung natürlich auch ein Teamevent nicht fehlen. Und so startete das Trainer Team um Dirk Leun am Samstag, 30. Juli 2022 die ersten Buxte Games 2022.

In drei Teams absolvierten die Spielerinnen je 11 verschiedene Challenges. Dabei war das Ziel jede der Aufgaben so schnell wie möglich zu bewältigen. Die Herausforderungen vielen ganz unterschiedlich aus: Vom Pömpel in einen Eimer werfen, über Wasser durch Hindernisse transportieren bis hin zum Schwimmen auf Schnelligkeit. Geschicklichkeit, Balance und Ausdauer waren gefragt.

Am Ende gab es eine Siegerehrung. Gewonnen hatte die Mannschaft, die insgesamt für alle Aufgaben am wenigstens Zeit benötigte.

Hier gibt es ein paar Eindrücke:

Bild 1: (von vorne nach links) Charlotte Kähr, Mia Lakenmacher, Isabelle Dölle, Magda Kašpárková, Maj Nielsen, Mailee Winterberg beim Memory spielen.
Bild 2: Maxi Mühlner und Luica Kollmer feuern Lea Rühter beim Wasser transportieren an.
Bild 3: Lucia Kollmer prellt den Ball beim Pedalo-Fahren.
Bild 4: (von links) Liv Süchting, Magda Kašpárková, Lucia Kollmer, Lea Rühter und Maxi Mühlner stapeln kleine Holzstäbchen auf einem größeren Holzstab.
Bild 5: Für Verpflegung war natürlich auch gesorgt. Ein Buffet mit vielen Leckereien stärkte die Spielinnen.
Bild 6: Sinah Hagen freut sich über ihr erstes Team Event in Buxtehude.
Bild 7: (von links um den Tisch herum) Isabelle Dölle, Johanna Heldmann, Charlotte Kähr, Mia Lakenmacher, Maj Nielsen, Lucia Kollmer und Mailee Winterberg verschnaufen bei einer kurzen Pause.

Aktuelle Beiträge der Bundesliga Frauen

Loading...