Team & Sponsoren erleben eisiges Vergnügen

Am Freitag Abend fand das alljährliche Sponsoren-Event des Buxtehuder SV statt. Auf Einladung der Handball-Marketing und seines Buspartners Hanse Welcome fuhren 140 Sponsoren, Spielerinnen und Vereinsverantwortliche zum Eishockey in die O2 World Hamburg und erlebten den begeisternden 6:0-Sieg der Hamburg Freezers über die Iserlohn Roosters.

Der erste Höhepunkt erwartete die Sponsoren bereits bei der Abfahrt in Buxtehude, wo der Mannschafts-Bus der Freezers bereit stand. „Schon beeindruckend“, befand selbst BSV-Manager Peter Prior, als er vor dem Doppeldecker-Bus stand. Mit Getränken und „Lunchpaketen“ sowie jeder Menge guter Laune an Bord ging´s pünktlich um 17.30 Uhr los und eine knappe Stunde später schon wurde der BSV-Tross durch den VIP-Eingang in die Arena geleitet.

Nach zwei Stunden Spitzensport auf Kufen, sechs schönen Toren und dem von den Freezers-Fans und BSV-Sponsoren gefeierten Heimsieg der Hamburger begab sich die Reisegruppe wieder auf den Heimweg. BSV-Manager Peter Prior zeigte sich rundum zufrieden „Dieser Abend hat großen Spaß gemacht und war wieder einmal eine tolle Gelegenheit, unseren Partner für ihr Engagement Danke zu sagen. Ein besonderer Dank gilt unserem Buspartner Hanse Welcome, der die Verbindung zu den Freezers hergestellt und dieses Event ermöglicht hat.“

Mit Bundesliga-Handball in der Halle Nord geht´s am Freitag, 28. Dezember mit dem Nord-Derby gegen den VfL Oldenburg weiter. Anpfiff ist um 18 Uhr, im Anschluss findet im Buxtehuder Gildehaus die Tombola-Party mit der Ziehung aller Gewinne statt.