Deutscher Pokalsieger 2015, 2017
EHF-Challenge-Cup-Sieger 2010
Euro-City-Cup-Sieger 1994

Perfekte WM-Vorrunde für Deutschland

Foto: Marco Wolf /DHB

Die Deutsche Nationalmannschaft hat gestern ihr drittes Vorrundenspiel der WM gegen Ungarn erfolgreich bestritten. Das DHB-Team erkämpfte sich einen 25:24-Sieg im Spitzenspiel der Gruppe E und schließt die Vorrunde als Gruppensieger ab.

Die starke Abwehr und die exzellente Leistung der Torhüterinnen waren entscheidend für die enge Partie. BSV-Spielerin Katharina Filter glänzte mit vielen Paraden und zwei stark gehaltenen Siebenmetern. Bundestrainer Henk Groener „So spannend hätten wir es nicht machen müssen, aber wir haben verdient gewonnen und sind glücklich.“ Beste deutsche Werferinnen waren Meike Schmelzer und Julia Maidhof mit je fünf Treffern.

Das Team der Deutschen Nationalmannschaft überzeugte gegen den Olympia-Siebten mit ihrer Konzentriertheit und lies keinen Druck zu. „Wir sind sehr froh über diesen Sieg. Wir haben zusammen als Team gekämpft und bis zum Ende alles gegeben. Jetzt geht’s in die Hauptrunde. Wir haben Bock und sind gut drauf“ erzählt Torhüterin Filter motiviert. Mit genau dieser Team-Einstellung schaut das DHB-Team gestärkt auf die Hauptrunde. Bereits am Mittwoch wird um 18 Uhr gegen Außenseiter Republik Kongo (0:4 Punkte) gespielt.

In der zweiten Partie am Freitag geht es gegen den Asienmeister Südkorea (2:2 Punkte) und am Sonntag trifft die Mannschaft von Groener auf den Rekordeuropameister Dänemark (4:0 Punkte) Alle Spiele gibt es wie gewohnt im Livestream von sportdeutschland.tv

Die Hauptrunde der WM in Spanien:
Mittwoch, 08.12.2021, 18 Uhr: Deutschland gegen Republik Kongo
Freitag, 10.12.2021, 15.30 Uhr: Deutschland gegen Südkorea
Sonntag, 12.12.2021, 20.30 Uhr: Deutschland gegen Dänemark

Aktuelle Beiträge der Bundesliga Frauen

Loading...