Deutscher Pokalsieger 2015, 2017
EHF-Challenge-Cup-Sieger 2010
Euro-City-Cup-Sieger 1994

Liv(e) Tipp: Bietigheim vs. Bölk und Co.

Absolut sehenswert: Die SG BBM Bietigheim trifft am 2. Spieltag der EHF Champions League auf das ungarische Topteam FTC-Rail Cargo Hungaria aus Budapest mit der ehemaligen BSV-Spielerin Emily Bölk. Anwurf zum „Match of the week“ der EHF ist am Sonntag, 18. September, 14 Uhr, in der Ludwigsbuger MHPArena.

Es kommt zum ersten Härtetest für die Gaugisch-Sieben, wenn sie in der heimischen MHPArena auf das europäische Schwergewicht trifft. Zum ersten Mal in dieser Spielzeit sind Xenia Smits & Co. in der ungewohnten Außenseiterrolle. SG BBM Cheftrainer Markus Gaugisch: „FTC ist ein richtiges Schwergewicht des internationalen Handballs. Sie verfügen über hohe individuelle Klasse und die Erfahrung aus unzähligen CL-Spielen. Wir sind bereit für dieses absolute Highlight in der MHP-Arena.”

Da es sich hier um das “Match of the week” handelt, wird die Partie bei ehftv.com übetragen.

Aktuelle Beiträge der Bundesliga Frauen

Loading...