Deutscher Pokalsieger 2015, 2017
EHF-Challenge-Cup-Sieger 2010
Euro-City-Cup-Sieger 1994

Jugendbundesliga startet ins neue Jahr

Foto: Felix Schlikis

Das zweite Spiel der Meisterrunde steht an! Am Sonntag, dem 22. Januar 2023, ist die Buxtehuder A-Jugendbundesliga zu Gast beim SV Salamander Kornwestheim. Die Partie wird um 15 Uhr angepfiffen.

Der Buxtehuder SV zog als Erstplatzierter, ungeschlagen in der Gruppenphase, in die nächste Runde ein. In der ersten Partie der Meisterrunde führte der Buxtehuder SV seine Siegesserie fort und gewann deutlich mit 35:24 gegen den VfL Bad Schwartau.

SV Salamander Kornwestheim belegte in der Gruppenphase Platz zwei mit 3:3 Punkten. Das erste Spiel der Meisterrunde verlor das Team mit 35:41 gegen den TV Hannover-Badenstedt.

Der Trainer Adrian Fuladdjusch sieht Kornwestheim als eine sehr junge Mannschaft an, die nichts zu verlieren hat und ihre Stärke im Angriff besitzt: „Wir müssen wachsam in der Abwehr sein, ein klares Umschaltspiel besitzen und einen konzentrierten Angriff führen, um dieses Spiel zu gewinnen.”

Die Partie kann im Liveticker verfolgt werden.

Aktuelle Beiträge der Bundesliga Frauen

Loading...