Jubiläums-Stadtmeisterschaft als voller Erfolg

20. Stadtmeisterschaft der 4. Klassen

 

Am vergangenen Samstag, den 1.12.2018, waren es mal wieder die etwas kleineren Handball-Profis, die die Halle Nord mit Leben füllten. Die 20. Stadtmeisterschaft der 4.Klassen stand bevor und es waren insgesamt 6 Buxtehuder Grundschulen anwesend, um sich den Titel als Jubiläums-Stadtmeister zu sichern. Jede Schule schickte an diesem Tag ein ausgewähltes Team von Spielern, ganz gleich, ob Handballer oder nicht, in den Wettkampf. Es galt den bis dato amtierenden Meister aus dem Vorjahr, die Grundschule an der Harburger Straße, zu schlagen. Gecoacht wurde jede Mannschaft von einem Lehrer, sowie einem Nachwuchs-Handballer des BSV. Mit von der Partie waren die Grundschulen aus Hedendorf, Altkloster, Neukloster, die Grundschule am Stieglitzweg, an der Harburger Straße und am Rotkäppchenweg

 

In der Vorrunde, die in 2 3er Gruppen ausgespielt wurde, konnten sich die Grundschulen Rotkäppchenweg, Harburger Straße, Hedendorf und Altkloster durchsetzen.

Im Spiel um Platz 5 trat daher die Grundschule Stieglitzweg gegen die Grundschule  Neukloster an.

In den Halbfinalspielen setzen sich die GS Rotkäppchenweg und die Harburger Straße durch und zogen ins Finale ein. Trotz des größten Fan-Clubs des Tages mitsamt Plakaten, Shirts und lautstarker Unterstützung konnte die Harburger Straße jedoch nichts gegen die Rotkäppchen Schule ausrichten, womit diese sich den Titel „Jubiläums-Stadtmeister 2018“ sicherte.

 

An dieser Stelle wünscht der BSV dem Sieger noch einmal Herzlichen Glückwunsch und bedankt sich für die große Teilnehmer-Zahl und das hohe Engagement!

 

Platzierung:

  1. GS Rotkäppchenweg
  2. GS Harburger Straße
  3. GS Hedendorf
  4. GS Altkloster
  5. GS Stieglitzweg
  6. GS Neukloster