Isabell Kaiser ist “Spielerin der Saison 2018” des Buxtehuder SV

In dieser Spielzeit waren sich Fans und Jury einig: Kreisläuferin Isabell Kaiser (25) ist für eine überragende Saison belohnt und zur Spielerin der Saison gewählt worden. Die Auszeichnung erfolgte auf der Saisonabschluss-Party nach dem letzten Heimspiel, TAGEBLATT-Sport-Chef Daniel Berlin und Matthias Weiß, Regionaldirektor des BSV-Hauptsponsors Sparkasse Harburg-Buxtehude übergaben die Siegertrophäe und eine hochwertige Uhr gestiftet vom Juwelier Brunckhorst. Hinter Kaiser landeten Linksaußen Lone Fischer und Vorjahres-Siegerin Friederike Gubernatis auf den Plätzen zwei und drei.

 

Erneut hatten über 1.000 Fans ihre Stimme abgegeben. Sie wählten Isabell Kaiser mit 27,4 % auf Platz eins, Lone Fischer mit 20,7 % auf Platz zwei und Friederike Gubernatis mit 10,9 % auf drei. Die Jury, bestehend aus 12 Vertretern aus Verein, Sponsorenkreis und Medienpartnern, legten sich auf die gleiche Reihenfolge fest: Kaiser (27,5 %), Fischer (23,6 %) und Gubernatis (14,4 %). Auf den weiteren Plätzen folgen Rechtsaußen Maike Schirmer, Rückraumspielerin Emily Bölk und Kapitänin Antje Peveling.

 

Auf Isabell Kaiser war in dieser Saison einfach Verlass und ist es hoffentlich auch im letzten Spiel in Metzingen (26. Mai) noch. Als eine von nur fünf Spielerinnen kam sie bislang in jeder Bundesliga-Partie dabei, erzielte in 25 Spielen 80 Tore. „Isa hat die Auszeichnung absolut verdient. Sie ist kämpferisch vorbildlich, gibt immer 110 Prozent und hat sich spielerisch enorm entwickelt. Sie ist in dieser Saison einer der zentralen Erfolgsfaktoren“, ist Trainer Dirk Leun voll des Lobes über seine Kreisläuferin. Isabell Kaiser erlernte das Handballspielen beim VfL Sittensen und kam über den TuS Jahn Hollenstedt zum Buxtehuder SV. Nach zwei Jahren beim Kooperationspartner HL Buchholz 08 Rosengarten kehrte sie 2016 zurück zum BSV und entwickelte sich zur absoluten Stammkraft.

 

Die jährlich stattfindende Wahl wird vom Medienpartner TAGEBLATT und Haupt-Sponsor Sparkasse Harburg-Buxtehude präsentiert.

 

 

Die bisherigen Gewinnerinnen bei der Wahl zur Spielerin der Saison:

 

2018   Isabell Kaiser

2017   Friederike Gubernatis

2016   Lone Fischer

2015   Jessica Oldenburg

2014   Antje Lenz

2013   Marcella Deen

2012   Diane Lamein

2011   Stefanie Melbeck

2010   Randy Bülau

2009   Randy Bülau

2008   Susanne Henze

2007   Debbie Klijn

2006   Katharina Schulz

2005   Natascha Kotenko

2004   Stefanie Melbeck

2003   Susanne Henze

2002   Aleksandra Pawelska

2001   Silke Christiansen

2000   Lene Andersen