Fünf Spiele am Wochenende in der Halle Nord

Das Juniorenteam trifft am Samstag, 16 Uhr, in der 3. Liga Nord-Ost auf Pfeffersport Berlin.

 

Der Hamburger Handball-Verband hat zwar den Start der Saison teilweise auf unbegrenzte Zeit verschoben, dennoch stehen für die Nachwuchsmannschaften des BSV am Wochenende fünf Partien in der Halle Nord auf dem Programm. Unter anderem bestreitet das Juniorenteam das erste Heimspiel in der 3. Liga Nord-Ost in dieser Saison.

 

Den Auftakt in das Handball-Wochenende bestreiten die weiblichen C-Jugenden des BSV. Im vereinsinternen Duell hat die zweite Mannschaft am Samstag, 10 Uhr, die erste Mannschaft des BSV zu Gast.

 

Das Juniorenteam empfängt in der 3. Liga Nord-Ost nach dem 29:25-Auftaktsieg beim SV Alstertal-Langenhorn am Samstag, 16 Uhr, Aufsteiger Pfeffersport Berlin in der Halle Nord. Die Berlinerinnen unterlagen vergangene Woche in eigener Halle der HG OKT mit 16:21 und stehen derzeit am Tabellenende.

 

Am Sonntag spielt der BSV gleich doppelt gegen die SG Hamburg-Nord. Zunächst trifft die 1. weibliche D-Jugend in der Hamburg-Liga gegen die SG. Anpfiff ist um 11 Uhr. Im Anschluss, ab 12.30 Uhr, ist die 1. männliche E-Jugend des BSV ebenfalls gegen Hamburg-Nord im Einsatz.

 

Alle Spiele in der Halle Nord im Überblick:

 

Samstag, 24. Oktober 2020:

2. weibliche C-Jugend, Hamburg-Liga: BSV II – BSV I (10 Uhr)

2. weibliche B-Jugend, Hamburg-Liga: BSV – HSG Bergedorf/VM (12 Uhr)

Juniorenteam, 3. Liga Nord-Ost: BSV – Pfeffersport Berlin (16 Uhr)

Männer, Kreisliga: BSV – TV Billstedt (fällt aus)

 

Sonntag, 25. Oktober 2020:

1. weibliche D-Jugend, Hamburg-Liga: BSV – SG Hamburg-Nord (11 Uhr)

1. männliche E-Jugend, Gruppe 1: BSv – SG Hamburg-Nord (12.30 Uhr)

3. weibliche E-Jugend, Gruppe 6: BSV – TH Eilbeck (fällt aus)

2. weibliche D-Jugend, Kreisliga: BSV – HL Buchholz 08-Rosengarten II (fällt aus)

2. weibliche A-Jugend, Bezirksliga: BSV – Niendorfer TSV (fällt aus)