Deutscher Pokalsieger 2015, 2017
EHF-Challenge-Cup-Sieger 2010
Euro-City-Cup-Sieger 1994

Ab sofort: Anmeldung zur Handball-Ferienschule

Die Herbstferien 2022 und Osterferien 2023 sind gerettet! Die Buxtehuder Handball-Ferienschule findet wieder statt. Seit 2003 haben mehr als 1.500 Jungen und Mädchen an der Ferien-Schule teilgenommen. Die inzwischen schon 55. und 56. Auflagen finden vom 17. bis 21. Oktober 2022 und 27. bis 31. März 2023 statt – mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Harburg-Buxtehude sowie den Stadtwerke Buxtehude!

Im Mittelpunkt der Ferienschule steht insbesondere das Handballtraining mit individueller Technik- und Taktikschulung, ausgerichtet an modernen Konzepten des Handballtrainings des Buxtehuder SV. Die Kids trainieren dabei fleißig für die Verbesserung ihrer Fähigkeiten im technischen und taktischen Bereich – letztlich für das Erreichen ihres Handball-Diploms.

Daneben soll auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Dafür wird ein buntes Rahmenprogramm zum Beispiel mit zahlreichen Abschlussspielen, Springen auf dem großen Trampolin, Turnen, Beachhandball, Schwimmen und einen tollen Überraschungsausflug. Eine Fragerunde mit Bundesligaspielerinnen gehört natürlich auch dazu, um alles über den Alltag im Profihandball zu erfahren.

Im Überblick:

  • Herbstferien: Montag, 17. bis Freitag 21. Oktober 2022, von 9 bis 17 Uhr
  • Osterferien: Montag, 27. bis Freitag, 31. März 2023, von 9 bis 17 Uhr (Änderungen möglich)
  • Wer: Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2009-2013
  • Täglich warmes Mittagessen, ein Teilnehmer T-Shirt und ein Handball der Marke Kempa
  • Preis: 190 Euro, für Club-Mitglieder der Sparkasse Harburg-Buxtehude gibt es 10 Euro Rabatt. Eine Rechnung wird mit allen Unterlagen nach der Anmeldung zugeschickt

Hier das Anmeldeformular ausfüllen:

Die Handball-Ferienschule wird unterstützt von:

Aktuelle Beiträge der Bundesliga Frauen

Loading...