Es wird gespielt: Nachholspiel gegen Ketsch terminiert

Die Spielabsage zum letzten Heimspiel im Jahr 2020 kam morgens am Spieltag: Es lag kein PCR-Testergebnis von Ketsch aus dem Labor vor – Spiel gestrichen. Die HBF hat jetzt entschieden, dass das Spiel Buxtehuder SV gegen Kurpfalz Bären Ketsch nachgeholt wird.

 

Angesetzt ist das Spiel für Mittwoch, 07. April 2021, um 19.30 Uhr in der Halle Nord.

 

Das bedeutet eine vollgepackte April-Woche für das Team Buxtehude: Vorher geht es am Sonntag, 04. April 2021, nach Mainz. Nach Ketsch folgt das Heimspiel am Samstag, 10. April 2021, gegen Göppingen.