Deutscher Pokalsieger 2015, 2017
EHF-Challenge-Cup-Sieger 2010
Euro-City-Cup-Sieger 1994

Ein Euro für jedes Tor = 27.498 für den Jugend-Handball!

Der Handball-Förderverein Buxtehude freut sich über Spenden in Höhe von 27.498 Euro! Das ist in der abgelaufenen Bundesliga-Saison 20/21 das Ergebnis der „Aktion 1 Euro“, mit der viele Mäzene seit nunmehr 21 Jahren schon den Buxtehuder Jugendhandball tatkräftig unterstützen. 48 Förderer spendeten in dieser Saison für jedes Tor, dass die Buxtehuder Bundesliga-Mannschaft in Heimspielen erzielte, jeweils 1 Euro an den Förderverein. Das waren 416 Tore = 416 Euro. Acht Mäzene spendeten zusätzlich noch jeweils 1 Euro für alle 433 Auswärtstore.

Damit nicht genug: Jeder der 25 Siebenmeter, die Kathi Filter, Lea Rühter und Solveig Dmoch gehalten haben, brachte von 17 weiteren Spendern zusammen weitere 175 Euro ein. Das bescherte der Jugendkasse noch einmal 4.375 Euro. Insgesamt kamen so 27.498 Euro auf das Konto des Handball-Fördervereins. Alle Spender bekommen eine Spendenbescheinigung fürs Finanzamt und könne ihre Zahlung entsprechend steuerlich geltend machen.

Peter Prior, Vorsitzender vom Förderverein: „Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spenden für diese Unterstützung. Nur so können wir unsere engagierte Jugend- und Nachwuchsarbeit fortsetzen.“

Der Förderverein unterstützt die Handball-Abteilung des Buxtehuder SV jährlich mit rund 100.000 Euro zur Finanzierung seines großen Trainer-Stabes und der hauptamtlichen Übungsleiter. Im Jahre 2000 wurde die bemerkenswerte Spenden-Aktion ins Leben gerufen, die unter der Schirmherrschaft der Sparkasse Harburg-Buxtehude bis heute immer mehr Anhänger gefunden hat. Die stolze Bilanz der „Aktion 1 Euro“ nach 21 Jahren: 577.468 Euro!

Zur nächsten Saison haben sich schon wieder zahlreiche Spender angemeldet. Mögliche Interessenten können sich gerne beim Förderverein melden. Kontakt: Peter Prior, 0171 83 84 892 oder E-Mail: peter.prior@ewetel.net

Das Anmelde-Formular gibt es auch zum Download HIER

Alle weiteren Informationen und Aktionen vom Förderverein gibt es hier.

Aktuelle Beiträge der Bundesliga Frauen

Loading...