Drei BSV-Spielerinnen bei U20-Nationalmannschaft

In dieser Woche hat U 20-Bundestrainer André Fuhr den DHB-Nachwuchs beim Lehrgang in Kaiserau versammelt. Zum Aufgebot gehörten auch drei Spielerinnen des Buxtehuder SV. Neben den Bundesliga-Spielerinnen Luisa Scherer und Lisa Antl war auch Teresa von Prittwitz erstmals bei einem DHB-Lehrgang vertreten. Dabei hinterließ die Rückraumspielerin einen guten Eindruck und darf sich wie ihre BSV-Kolleginnen Hoffnungen auf weitere Einladungen machen.

 

Der nächste Lehrgang findet bereits im Dezember statt.

 

Auch die ehemalige BSV-Spielerin Aimée von Pereira war bei dem Lehrgang in Kaiserau dabei.