Die Heldinnen von 1989 -Teil 1

Die Heldinnen von 1989 – Teil 1

 

Wer waren die Spielerinnen, die 1989 mit dem Buxtehuder SV in die Bundesliga aufgestiegen sind. Und was machen sie 30 Jahre nach dem unvergessenen Triumph. In zwei Teilen stellen wir die Heldinnen von 1989 vor.

 

Nicola Hein-Jolitz (57): Einmal BSV, immer BSV. Nicola lebt immer noch in Buxtehude. Die ehemalige Torhüterin arbeitet als Angestellte bei der Landesschulbehörde und ist seit 2003 Übungsleiterin im BSV und bei der VHS. Zur Handball-Familie gehören Ehemann Ulrich (70) und die Söhne Yannik (27) und Joscha (24) – als einziger noch aktiv, beim SV Beckdorf.
« 1 von 10 »