Bundesliga-Spielerinnen verkaufen Glücks-Lose

Am kommenden dritten Advents-Wochenende wird die zweite Halbzeit für den Verkauf der

Glücks-Lose der 6. Buxtehuder Weihnachts-Tombola „angepfiffen“. An allen drei Tagen

(Freitag, 14.12. bis Sonntag, 16.12.) strömen die Handball-Kids des BSV und die

ehrenamtlichen Losverkäufer des Handball-Fördervereins wieder aus.

Auch die Spielerinnen des  Bundesliga-Teams unterstützen die Aktion für den Handball-

Nachwuchs und verkaufen am Samstag in der Zeit von 12 bis 14 Uhr in der Innenstadt

Lose.

Der Erlös aus der Weihnachts-Tombola geht an den Verein zur Förderung des Handballs in

Buxtehude und Umgebung e. V. und damit direkt in die Nachwuchsarbeit des Buxtehuder

SV. Die Ziehung der Gewinner erfolgt am 28. Dezember im Anschluss an das Bundesliga-

Heimspiel gegen den VfL Oldenburg.

Zu gewinnen gibt es 600 Preise im Wert von über 25.000 Euro sowie auch wieder Preise,

die einen hohen ideellen Wert haben oder für Geld nicht zu kaufen sind. HIER finden

Sie alle Preise der diesjährigen Buxtehuder Weihnachts-Tombola.