BSV ehrt Aufstiegsmannschaft von 1989

Die Aufstiegsmannschaft von 1989 des Buxtehuder SV (von links): Tanja Missner, geb. Brack, Britta Weigand, Nicola Hein-Jolitz, Esther Weber, geb. Müller, Katja Dürkop, Anja Scheruhn, geb. Ivers, Heike Christiansen, Tanja Hausmann, Catrin Köhnken, Sonja Prior, geb. Doliwa

 

Die Saison 2018/19 stand beim Buxtehuder SV ganz unter dem Motto „30 Jahre Bundesliga“. Am 8. April hatte sich der Aufstieg in die Bundesliga zum 30. Mal gejährt. Beim letzten Bundesliga-Heimspiel gegen den TV Nellingen ehrte der Verein seine Heldinnen von 1989.

 

Zehn Spielerinnen aus der Aufstiegsmannschaft waren der Einladung des BSV gefolgt und verfolg-ten die Partie gegen den TV Nellingen in der Halle Nord. Vor dem Spiel liefen die Heldinnen mit einem großen Banner auf das Spielfeld und wurden von den 1166 Zuschauern in der Halle Nord gefeiert.

 

Bei der Saisonabschlussfeier am Abend nach dem Spiel wurden die Verdienste der Spielerinnen erneut gewürdigt. Handball-Marketing-Geschäftsführer Peter Prior blickte auf die Anfänge des Bundesliga-Handballs zurück und befragte die Spielerinnen von damals. 30 Jahre alte Bilder und ein Videobeitrag des NDR aus dem Jahr 1990 sorgten für Erheiterung bei allen Anwesenden.

 

Zudem wurde das Ergebnis der Wahl zur “Spielerin der Saison” bekanntgegeben. Torhüterin Lea Rühter wurde von den Fans und der Jury zur “Spielerin der Saison” gewählt. Spielmacherin Lisa Prior belegte Rang zwei, gefolgt von Rückraumspielerin Jessica Oldenburg als Dritte. Außerdem wurde der “Fan der Saison” gekürt. Für seinen ehrenamtlichen Einsatz für den Verein und die Handball-Jugend überreichte Kapitänin Antje Peveling Ola Lehmann das Siegershirt des “Fan der Saison”.

 

Nach dem 35:22-Sieg gegen den TV Nellingen verabschiedete der BSV Julia Gronemann (Karriereende) und Isabell Kaiser (Handball-Pause). Auch der Fan-Club “Has’ und Igel” muss einen Abschied verkraften. Karin Schwartz legt nach 20 Jahren ihre Aufgabe als Trommlerin nieder.

 

Die schönsten Eindrücke vom letzten Heimspiel haben wir für Euch zusammengefasst:

 

 

« 3 von 17 »