BSV bestreitet Testspiel-Doppelpack

In der Saisonvorbereitung wird sich der Buxtehuder SV seinen Fans gleich zwei Mal in der Halle Nord vorstellen: Gegner in der Halle Nord sind der Kooperationspartner HL Buchholz 08-Rosengarten und das schwedische Top-Team Höör H 65. Der BSV wird dann auch mit allen fünf Neuzugängen antreten.

 

Am Donnerstag 22. August  erwartet der BSV beim internationalen Saison-Opening einen Top-Gegner: Höör H 65 aus Schweden. Das Team belegte in der Hauptrunde der Vorsaison Platz zwei in der heimischen Liga. Für Dirk Leun und seine Mannschaft wird es ein Höhepunkt und zugleich wichtiger Härtetest in der Vorbereitung sein. Anpfiff ist um 19 Uhr in der Halle Nord.

 

Präsentiert wird das Spiel vom BSV-Sponsor Baufachzentrum Hasselbring. Das Unternehmen feiert in diesem Jahr gleich zwei große Jubiläen: Hasselbring wird 70 Jahre alt und der Standort Buxtehude ist seit 50 Jahren am Start! Mehr zu Jubiläum vom Bachfachzentrum Hasselbring finden Sie HIER.

 

Bereits 24 Stunden vor dem Spiel gegen Höör – am Mittwoch 21. August – präsentiert sich das Team des Buxtehuder SV erstmals während der Vorbereitung den heimischen Fans. Beim Saison-Opening trifft die Mannschaft auf Zweitligameister und Kooperationspartner HL Buchholz 08-Rosengarten. Anpfiff in der Halle Nord ist ebenfalls um 19 Uhr.

 

Karten für beide Spiele gibt es jeweils an der Abendkasse in der Halle Nord ab 17.30 Uhr. Für das Spiel gegen die Handballluchse kostet eine Eintrittskarte 8 Euro (Jugend 4 Euro) und für die Partie gegen Höör gibt es Karten für 10 Euro (Jugend 5 Euro). Für das Spiel gegen Höör gibt es Tickets auch im Vorverkauf im Baufachzentrum Hasselbring in Stade und Buxtehude.