AMTV Hamburg und Buxtehuder SV absolvieren gemeinsamen Trainingstag

Am vergangenen Samstag haben sich 12 Mädels der weiblichen C-Jugend des Buxtehuder SV auf den Weg nach Hamburg in die Sportstätte des AMTV gemacht. In einer gemeinsamen Trainingseinheit von 2 Stunden mit 12 Spielerinnen des AMTV Hamburg wurde sich zusammen erwärmt und im Anschluss intensiv trainiert. Zum Ende spielten beide Teams 20 Minuten gegeneinander und darauf 2x 20 Minuten bunt durchgemischt. Einen besonderen Fokus hat der Trainerstab, bestehend aus Philipp Wittenberg (AMTV) und Lars Damman (BSV) dabei auf das Spiel in die Tiefe und auf die Kooperation mit dem Kreisläufer gelegt.

Der gemeinsame Trainingstag, der im Sportforum in der Scharbeutzerstraße stattgefunden hat, diente zum einen dem Ziel die Zusammenarbeit der beiden Vereine zu verbessern und zum anderen als Testspiel beider Mannschaften zur Überprüfung des aktuellen Leistungsstands in der laufenden Saisonvorbereitung.