Handball-WM: Deutschland startet gegen Brasilien am Samstagmorgen

Am Samstag startet im japanischen Kumamoto die Handball-Weltmeisterschaft der Frauen. Vom 30. November 2019 bis zum 15. Dezember 2019 ermitteln die 24 besten Nationen ihren Titelträger. Die deutsche Nationalmannschaft mit der ehemaligen BSV-Spielerin Emily Bölk und BSV-Torwart-Trainerin Debbie Klijn möchte bei der WM einen Startplatz für ein Olympia-Qualifikationsturnier im kommenden März sichern. Dafür muss die Mannschaft Platz sieben belegen.

 

Das erste Spiel bestreitet die DHB-Auswahl von Bundestrainer Henk Groener am Samstag, 07 Uhr. Gegner ist der Weltmeister von 2013, Brasilien. Das Spiel wird wie alle 96 Spiele der Weltmeisterschaft kostenlos bei Sportdeutschland.tv übertragen.

 

Die weiteren deutschen Spiele der Vorrunde:

Sonntag, 01. Dezember, 10 Uhr gegen Australien

Dienstag, 03. Dezember, 12.30 Uhr gegen Dänemark

Mittwoch, 04. Dezember, 11 Uhr gegen Frankreich

Freitag, 06. Dezember, 11 Uhr gegen Südkorea

 

Alle weiteren Information rund um die Weltmeisterschaft gibt es HIER.