12. Mai: Saison-Abschluss-Party mit ESC-Public-Viewing am Freudenhaus

Nach dem letzten Heimspiel am Samstag, 12. Mai gegen die HSG Bensheim-Auerbach feiern Mannschaft und Fans gemeinsam den Saisonabschluss – auch wenn die Saison erst zwei Wochen später nach dem Auswärtsspiel in Metzingen endet. In diesem Jahr findet die Saisonabschluss-Party an der Diskothek Freudenhaus (Rudolf-Diesel-Straße) statt, wo anschließend ein Public Viewing zum Eurovision Song Contest  (ESC) mit dem Buxtehuder Michael Schulte organisiert ist.

 

Traditionell werden nach dem Spiel in der Halle die Spielerinnen verabschiedet, die den BSV nach der Saison verlassen. Auf der Saisonabschluss-Party werden dann die Spielerin und der Fan der Saison gekürt. Für ausreichend Essen und Getränke ist gesorgt.

 

Das Programm für Samstag, 12. Mai:

 

16.00 Uhr:  Letztes Heimspiel: Buxtehuder SV – HSG Bensheim/Auerbach

anschl. Verabschiedung der Spielerinnen in der Halle Nord

 

18.30 Uhr:  Saisonabschluss-Party des BSV mit Famillien und Fans

Bekanntgabe und Auszeichnung der Spielerin der Saison 17/18

Auszeichnung des Fans der Saison 17/18

 

21.00 Uhr:  Public Viewing zum Eurovision Song Contest mit Michael Schulte

anschließend After-Show-Party im Freudenhaus

 

Das Team Buxtehude und der Buxtehuder SV freuen sich auf zahlreiche Familien und Fans!