Samstag fällt der Startschuss für die 11. Buxtehuder Weihnachts-Tombola!

Es ist wieder so weit, beim DHB-Pokal-Achtelfinale gegen die TuS Metzingen am kommenden Samstag (19.30 Uhr, Halle Nord) startet der Los-Verkauf für die Buxtehuder Weihnachts-Tombola 2017! Bereits zum elften Mal veranstalten der Verein zur Förderung des Handballs in Buxtehude und Umgebung e.V. und die Handball-Marketing Buxtehude GmbH & Co. KG in Kooperation mit dem TAGEBLATT die Buxtehuder Weihnachts-Tombola zugunsten der Buxtehuder Handball-Jugend.

 

Der Tombola-Erlös geht zu 100 Prozent in die Finanzierung und nachhaltigen Sicherung der ambitionierten Nachwuchsarbeit im BSV-Handball. Hierzu zählen die Bezahlung qualifizierter Trainer sowie weitere breiten- und leistungssportliche Projekte.

 

Dank der Vielzahl außergewöhnlicher und hochwertiger Preise und dem Einsatz der zahlreichen engagierten Los-Verkäufer (vor allem die Handball-Kids selbst) wurden im vergangenen Jahr erstmals über 6.000 Lose zum Preis von 5 Euro verkauft und somit rund 30.000 Euro für den Handball-Förderverein erlöst. Auch in diesem Jahr wird es wieder über 500 tolle Preise geben!

 

Ab dem ersten Advents-Wochenende startet der Straßenverkauf in der Innenstadt, außerdem gibt es von sofort an Lose in den Buxtehuder Filialen der Sparkasse Harburg-Buxtehude, im Marktkauf Buxtehude, bei Stackmann Sport & Fitness sowie natürlich im BSV-Shop zu kaufen. Die Ziehung der Gewinner erfolgt nach dem Bundesliga-Heimspiel am 28. Dezember.