BSV-Strom: Noch bis zum 28.02. wechseln, Geld sparen und Nachwuchs fördern!

Was hat die Nachwuchsförderung im BSV-Handball mit den Stadtwerken Buxtehude zu tun? Die Antwort lautet: „BSV-Strom“. Seit Herbst 2016 gibt es das sportliche Produkt der Stadtwerke, die ersten Fans, Familien und Sponsoren beziehen bereits den „blau-gelben“ Strom.

 

Wer aber jetzt noch wechselt, fördert nicht nur den Nachwuchs, sondern kann auch noch Geld sparen: Bis zum 28. Februar 2017 gilt nämlich das Sonderangebot der Stadtwerke, dass jeder der auf BSV-Strom wechselt, für das Jahr 2017 noch den Preis von 2016 bekommt. Nach der Erhöhung der Strompreise zum Jahreswechsel ist der BSV-Strom der günstigste Tarif im Angebot der Stadtwerke!

 

Was aber ist das Besondere an BSV-Strom und wie profitieren die Kunden:

 

– Bei jedem Sieg unserer Bundesliga-Mannschaft bekommen „BSV-Strom-Kunden“ eine kWh Strom geschenkt

– Bei jedem Sieg unserer Bundesliga-Mannschaft spenden die Stadtwerke pro „BSV-Strom“-Kunden 1 Euro für die Nachwuchsförderung des BSV, wovon 50 % direkt an unseren Handball-Nachwuchs gehen!

– Unter allen „BSV-Strom-Kunden“ verlosen die Stadtwerke zu jedem Bundesliga-Heimspiel 2×2 VIP-Karten!

– Der BSV-Strom ist, wie das gesamte Stromangebot, zu 100 % Ökostrom

 

Fließt auch in eurer Steckdose zukünftig BSV-Strom? Je mehr Kunden zum BSV-Strom wechseln, desto mehr profitiert auch die Handballjugend des BSV. Vorausgesetzt das Bundesliga-Team holt ordentlich Punkte…

 

Der Wechsel zum BSV-Strom ist übrigens für Neukunden und Bestandskunden möglich.

 

Für Fragen steht bei den Stadtwerken Buxtehude Marcel Schwarzwälder (Telefon: 04161 / 727-409) zur Verfügung, Infos zum BSV-Strom finden Sie auch unter https://www.stadtwerke-buxtehude.de/BSV-Strom.htm