11. Buxtehuder Weihnachtstombola: Los-Verkauf in der Innenstadt gestartet

Bereits seit dem 04. November läuft die Buxtehuder Weihnachtstombola bereits wieder. Bereits zum elften Mal veranstalten der Verein zur Förderung des Handballs in Buxtehude und Umgebung e.V. und die Handball-Marketing Buxtehude GmbH & Co. KG in Kooperation mit dem TAGEBLATT die Buxtehuder Weihnachts-Tombola zugunsten der Buxtehuder Handball-Jugend.

 

Vorallem die Handball-Kids des Buxtehuder SV erweisen sich Jahr für Jahr als fleißige Los-Verkäufer, wenn die verschiedenen Mannschaften in der Buxtehuder Innenstadt eifrig Lose verkaufen. Dazu kommen noch zahlreiche weitere Los-Verkäufer, deren Einsatz nicht hoch genug gelobt werden kann. Wer also an den Adventswochenenden die Innenstadt besucht, hat also auch dort die Möglichkeit Lose für die Weihnachtstombola zu kaufen. Lose gibt es außerdem in den Buxtehuder Filialen der Sparkasse Harburg-Buxtehude, im Marktkauf Buxtehude, bei Stackmann Sport & Fitness sowie natürlich im BSV-Shop zu kaufen.

 

Der Tombola-Erlös geht zu 100 Prozent in die Finanzierung und nachhaltigen Sicherung der ambitionierten Nachwuchsarbeit im BSV-Handball. Hierzu zählen die Bezahlung qualifizierter Trainer sowie weitere breiten- und leistungssportliche Projekte. Dank der Vielzahl außergewöhnlicher und hochwertiger Preise wurden im vergangenen Jahr erstmals über 6.000 Lose zum Preis von 5 Euro verkauft und somit rund 30.000 Euro für den Handball-Förderverein erlöst. Auch in diesem Jahr wird es wieder über 500 tolle Preise geben! Die Ziehung der Gewinner erfolgt nach dem Bundesliga-Heimspiel am 28. Dezember.